30 Jahre INTERKULTUR – 75 Jahre Günter Titsch

Das Sprichwort „Man soll die Feste feiern, wie sie fallen“ ist wohl gerade in der aktuell schwierigen Zeit ein wahres Wort, auch wenn die momentan geltenden Einschränkungen eine Feier, wie wir sie uns wünschen oder vorstellen leider nicht ermöglichen. Dennoch sollte man diese besonderen Momente nutzen, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen und sich auf eine noch bessere Zukunft freuen zu können.

In dieser Woche steht mein Geburtstag vor der Tür, an dem ich gerne wieder mit Familie, Freunden und allen netten Menschen, die mir nahestehen und mich ein Stück meines Weges begleitet haben, gefeiert hätte. Wir alle hoffen auf eine baldige Verbesserung der Situation, die wieder ein normales Leben aller Menschen dieser Welt ermöglichen wird. So hoffe ich auch, dass wir uns zu einem späteren Zeitpunkt wieder in einer großen festlichen Runde treffen und einige schöne Stunden gemeinsam verbringen können.

Und auch INTERKULTUR hat ein Jubiläum zu feiern: Über 30 Jahre sind bereits vergangen seit wir, angetrieben von einer einfachen Idee, begonnen habe mit Musik Grenzen zu überwinden und Menschen aus aller Welt im Gesang zusammenzuführen.

Da wir diese Feste leider nicht persönlich gemeinsam feiern können, hat sich mein Team ein paar schöne Überraschungen ausgedacht. Zu meinem 75. Geburtstag sowie anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von INTERKULTUR werden am 28. Januar ab 10:00 Uhr über den Tag verteilt einige interessante, neue Videos veröffentlicht auf interkultur.tv und meiner Facebook-Seite.

Viel Vergnügen mit dieser Video-Reihe!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner